Wenn Sie keinen Vertrag, sondern nur eine Prepaid-Sim wollen, ist Congstar eine der Tochtergesellschaften der Deutschen Telekom. Es hat viele verschiedene Pläne für tolle Preise, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können es online oder im T-Store, Kaufland, Real und Netto kaufen. Es gibt auch Edeka Smart, das man online oder in einem Edeka-Supermarkt kaufen kann! Für diejenigen, die nach Verträgen für längere Aufenthalte fragen: Prepaid war die einzige Option für mich – Verträge waren mindestens 2 Jahre. Die andere Sache, die man im Auge behalten sollte, wenn man den Vertragsweg geht, ist, dass Verträge in Deutschland anders funktionieren. Sie müssen das Kleingedruckte sehr sorgfältig lesen und sich viele Monate vor Vertragsende (oft schriftlich) an den Anbieter wenden, um sie darüber zu informieren, dass Sie den Vertrag nicht fortsetzen möchten. Die Annahme in Deutschland mit so ziemlich allen Verträgen ist, dass der Verbraucher *will*, um den Vertrag fortzusetzen, so dass sie automatisch verlängern und Sie sind auf der Haken für den vollen Preis des Vertrages, wenn Sie sie nicht in der richtigen Zeit benachrichtigt haben, dass Sie nicht fortfahren möchten. Sie werden sic Sammlungen auf Sie, wenn Sie nicht zahlen, auch wenn Sie aus dem Land sind. Dies ist auch die Grundlage für die einmalige Anschlussgebühr: Der Preis der Flex-Variante ist höher als der der Kunden, die sich seit zwei Jahren dem Homespot-Tarif verpflichtet fühlen.

Im Gegensatz zum Wettbewerb wird die Grundgebühr auch für den Flex-Tarif berechnet, wenn der Zugang nicht genutzt wird. In beiden Varianten kann der Kunde den Vertrag jedoch bis zu 180 Tage pausieren. Die Reaktivierung kostet jedoch 20 Euro. Mitte 2018 erhielt die von T-Systems ausgelieferte Lösung die PSA-Zulassung und ging in Produktion. Es bietet nun integrierte Sicherheit als Code direkt aus der CI/CD-Pipeline von T-Systems. Diese Lösung ermöglicht es dem congstar DevOps-Team, nahtlos in einem vorkonfigurierten und sicheren AWS-Konto unter der Leitung von T-Systems zu arbeiten. Ziel ist es, AWS-Automatisierungs- und Sicherheitsdienste zu nutzen, indem sie sich an die Best Practices von AWS halten und ein Produkt entwickeln, das die strengen Anforderungen der Datenschutz- und Sicherheitsbewertung (PSA) der Deutschen Telekom erfüllt. Da T-Systems ein bewährter Anbieter von PSA-konformen Produkten ist, wurde der ICT-Anbieter von congstar als Partner ausgewählt, um diese Aufgabe zu unterstützen. Hallo Ben, ich ben vodafone call-ya sim karte.

Von Zeit zu Zeit benutze ich, um für 15 Euro aufzuladen. Kann alle 40 Tage bin ich für 15 Euro aufladen. Jetzt möchte ich die gleiche Nummer verwenden, aber mit Congster. Wie macht man das? Ich habe keinen Vertrag mit Vodafone (ich habe gerade nur die SIM-Karte online gekauft). Immer wenn ich nicht genug Geld in meiner Sim habe, nutze ich für 15 Euro auf. Wenn Sie Ihre Nummer nach Dem Ende Ihres aktuellen Vertrags einfach an einen anderen Spediteur übertragen möchten, müssen Sie ihnen nur einen Brief zusenden, in dem Sie sagen, dass Sie Ihre Telefonnummer behalten möchten, während Sie einen anderen Dienstanbieter verwenden. 1. Kündigen Sie Ihren aktuellen Vertrag und fordern sofortige Portabilität Sie sollten Ihren aktuellen Plan rechtzeitig beenden, damit Sie nicht für zwei Telefonpläne bezahlen müssen. Sobald Sie den Vertrag gekündigt haben, können Sie Ihre Telefonnummer auch 120 Tage vor Vertragsende zu anderen Anbietern mitbringen. Wenn Ihr Vertrag bereits beendet ist, können Sie Ihre Nummer innerhalb von 30 Tagen nach dem Kündigungsdatum zu einem anderen Anbieter bringen. Was genau passiert im ersten Szenario: Bekomme ich es richtig, dass ich in diesem Fall die Nummer bekomme, die ich mit einem anderen Spediteur verwenden kann, aber ich muss noch monatliche Gebühren an meinen alten Spediteur zahlen, bis der Vertrag tatsächlich ausläuft? Auch, was auch immer Sie tun, tun Sie Ihre Forschung im Voraus.